Neustart 1. Januar 2023

Über uns

Fabienne, Jahrgang 1981

Yogalehrerin (Hatha, Ashtanga-Vinyasa)

Ayurveda-Panchakarma-Therapeutin

Sportwissenschaftlerin

Fitness- und Aerobictrainerin

Systemische Beraterin

Tao Tantric Arts Teacher

Körperarbeiterin

Reiki - Energiearbeit

Tobias, Jahrgang 1976

Yogalehrer (Hatha, Ashtanga-Vinyasa)

Ayurveda-Panchakarma-Therapeut

Sportwissenschaftler

Körperarbeiter

Männer-Coach

Berg- und Wanderliebhaber

Zu Fabienne:

Seit über 20 Jahren begleite ich leidenschaftlich Menschen in Seminaren, Team-Trainings, Coachings und in Sport- und Bewegungskursen.

Bis Frühjahr 2021 habe ich auf der Nachbarinsel La Palma das Encántala Seminar- und Retreatzentrum aufgebaut und betrieben. An meinem eigenen Platz lag mein Schwerpunkt auf der Seminar- und Körperarbeit rund um "Heilsame Berührung". Die kraftvolle Energie der kanarischen Inseln und die wundersamen Ausblicke über das weite Meer sind für mich zu einer neuen Heimat geworden. Das ganzjährige Gärtnern liebe ich ebenso sehr wie das dauerhafte Bunt der Blumen.

Meine Ausbildungen in Yoga und Ayurveda in Indien haben mein Leben und mein Repertoire komplettiert. Ich lebe und liebe die Praktiken und Routinen des Yoga und des Ayurveda. Aus voller Überzeugung  praktiziere ich diese Tag für Tag für meine eigene Gesundheit, Entspanntheit und Lebendigkeit. Gerne gebe ich mein Wissen und meinen Erfahrungsschatz weiter.

Ich freue mich Euch mit meinem Enthusiasmus und meiner sanften und gleichzeitig fokussierten Art in unserem kleinen Paradies zu bereichern.


Warum eine ayurvedische Panchakarma-Kur bei uns statt in Indien?

- In einem unverbindlichen Vorgespräch per Video-Call findet ein erstes Kennenlernen, eine Voranamnese und ein "Abklopfen" der Bedürfnisse statt.

- Wir bieten eine hochindividuelle und persönliche Betreuung an. In der "Casita Ayurveda" legen wir sehr viel Wert auf die Beziehung zu unseren Gästen.

- Wir berühren eingefühlt und mit einer tiefen Präsenz. Bei uns geht es nicht rein um das ayurvedische Einölen. Berührung muss für uns heilsam sein.

- Die Anreise nach Teneriffa ist deutlich entspannter und kürzer als nach Indien.

- Die Zeitverschiebung in Teneriffa ist nur 1 Stunde, nach Indien sind es 3,5 Stunden. Die Akklimatisation ist deutlich leichter!

- Das Klima auf Teneriffa ist im Vergleich zum Süden Indiens für Europäer deutlich angenehmer, da weniger feucht und weniger heiss. 

- Das ganzjährig frühlingshafte Klima im Nordwesten von Teneriffa ist sehr wohltuend für Körper und Seele. 

- Ohne sprachliche, kulturelle und hygienische Herausforderungen sind die Kuren deutlich angenehmer.

- Bei uns sind alle für die Kur relevanten Einrichtungen am selben Platz: die Behandlungen im EG, die Zimmer im 1. OG, der Yogaraum im grossen Gartenparadies.

- Wir bieten eine ayurvedische Bio-Küche und eine regional geprägte Bio-Vollwertkost. Einzelne Kräuter und Gemüse bauen wir selbst ökologisch an.

- Wir nutzen ausschliesslich biologische Wasch- und Reinigungsmittel (z.B. von Sonett).


Zum FormularDieses Formular steht nur bei einer verschlüsselten Verbindung zur Verfügung (https).


Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns Ihnen ein individuelles Angebot zu unterbreiten.